Oberlauf Main und Itz

Die Planungseinheit Oberlauf Main und Itz umfasst zunächst den in Bayern gelegenen Teil des Itz-Einzugsgebiets sowie das Maineinzugsgebiet vom Zusammenfluss von Rotem und Weißem Main bis zur Mündung der Regnitz mit Ausnahme des Einzugsgebiets der Rodach. Es hat eine Größe von rd. 1.900 km². Größere Siedlungen in der Planungseinheit sind der nördliche Teil von Bamberg, Coburg, Lichtenfels und Neustadt bei Coburg. Insgesamt hat die Planungseinheit rd. 289 Tsd. Einwohner.